1. – 4. Klasse

Einen erlebnisreichen Tag verlebten die Klassen 3a und 3b im landwirtschaftlichen Betrieb von Herrn Wengel in Kannawurf. Mit dem Bus ging es durch die Flur des Betriebes, um den Landwirten mit ihren eindrucksvollen , großen Maschinen bei der Arbeit zuzusehen und Wissenwertes über den Anbau und die Ernte von Getreide zu erfahren.
Auch der Besuch im Schweinestall war ein tolles Erlebnis.

 

 

 

Schülerfreiwilligen Tag

Die 4a verschlug es zum Schülerfreiwilligen Tag in den Oldislebener Wald mit dem Ziel, diesen vom Müll zu befreien. Nicht zu glauben, was dabei so alles zusammenkommt. Die Klassen 4b und 4c arbeiteten fleißig im Schwimmbad Oldisleben und Harras.

 

Ein sonniger Ausfluf in die Landeshauptstadt Erfurt

Am vergangenen Dienstag reisten die 4.Klassen bei bestem Wetter in das wunderschöne Erfurt. Bei einer Kinderstadtführung ging es über die Krämerbrücke, vorbei an der Gera in Richtung Fischmarkt, Alte Synagoge und Dom. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wurden erkundet und dabei viel Neues gelernt.

 

“ kids4sports „
Am 22.Mai.2019 reisten die 4.Klassen der TGS Oldisleben gemeinsam in die Leichtathletikhalle nach Erfurt. Dort sollte aus 26 Schulen die sportlichste Klasse Thüringens ermittelt werden. Unsere Schule schickte zwei Mannschaften mit jeweils 6 Jungen, 6 Mädchen und 2 Helfern ins Rennen. In einem Geschicklichkeitsparcours mussten sich in bestmöglichster Zeit Staffelstäbe überreicht werden. Egal ob beim Hürdenlauf, beim Hüpfballslamom, beim Tunnel, bei der Luftballonzange, bei der Rolle oder beim Tanzsack – die Kinder mussten sich konzentrieren und dennoch die Zeit nicht aus dem Auge verlieren. Unter den tobenden Anfeuerrungsrufen der restlichen Schüler, die als Fanclub die Tribüne zum Beben brachten, versuchten alle Kids ihr Bestes zu geben. Am Ende reichte es zwar nicht für den Titel, aber es war ein tolles Erlebnis und wie sagt man so schön „Dabeisein ist alles“.